Red Bull sml II

Noch Restplätze für den Halbtagesausflug nach Oberhausen frei

Die kfd Ginderich lädt Mitglieder und Nichtmitglieder am 17. September 2015 zum Ausflug nach Oberhausen ein.

Zunächst geht es in den Gasometer. Neben dem imposanten Industriedenkmal, gibt es in der Ausstellung Der schöne Schein ausgewählte Meisterwerke der Kunstgeschichte von der Antike bis Picasso zu bestaunen. Höhepunkt der Ausstellung ist die Installation „320° Licht“ der Bremer Künstlergruppe URBANSCREEN. Die größte Innenraum-Projektion der Welt verwandelt das Innere des Gasometers in eine Kathedrale aus Formen und Licht. Die Ausstellung ist nur noch bis zum 01. November geöffnet. Auf Wunsch kann, bei entsprechender Zahl Interessenten auch eine Führung gebucht werden.

Anschließend geht es zum benachbarten CentrO. Hier gibt es am langen Donnerstag ausreichend Gelegenheit zum Schoppen, flanieren oder zum Besuch der Gastronomie.

Abfahrt ist 14.00 Uhr ab Marktplatz Ginderich. Die Rückfahrt ist für 21.00 Uhr angesetzt. Die Kosten für KFD-Mitglieder betragen 12 €, für Nicht-Mitglieder 15 €. Enthalten sind die 6 € Eintrittspreis Gasometer und die Busfahrt. Sollten Teilnehmer nicht in den Gasometer wollen, reduziert sich der Preis entsprechend.

Anmeldung erforderlich: Sabine; tel. 800686

Informationen zur Ausstellung hier und hier zum CentrO.